check-circle Created with Sketch.

Das Museum ist vom 2. bis zum 30. November geschlossen.

LWL schließt seine Museen und sagt Veranstaltungen ab

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat am Freitag (30.10.) wegen der starken Verbreitung der Corona-Infektionen erneut sämtliche Veranstaltungen in allen seinen Einrichtungen ab Montag (2.11.) bis zum 30. November abgesagt. Das betrifft Tagungen, Führungen, Messen und Vorträge in allen 18 LWL-Museen, 27 LWL-Kliniken, 35 LWL-Förderschulen und anderen LWL-Einrichtungen. Ab Montag werden darüber hinaus sämtliche Museen des LWL bis zum 30. November für Besucher geschlossen bleiben. Grundlage der Maßnahmen ist eine neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

"Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis. Wir wollen weiter unseren Beitrag leisten, die Verbreitung des Virus einzudämmen“, so LWL-Direktor Matthias Löb. Welche Termine nachgeholt und verschoben werden, würden die Verantwortlichen im Moment klären. Insgesamt hat der LWL in Westfalen-Lippe rund 200 Einrichtungen. Die Museen waren bereits im Frühjahr vom 14. März bis 5. Mai geschlossen.

Willkommen auf der Internet-Seite des LWL-Museums für Kunst und Kultur

Auf dieser Seite finden Sie alle Angebote des LWL-Museums für Kunst und Kultur. Werfen Sie einen Blick in die aktuellen Ausstellungen oder unseren Veranstaltungskalender und planen Sie Ihren Besuch!

Foto: LWL/Hanna Neander

Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle

Zur Ausstellung

Foto: LWL/Hanna Neander

Eine Frage der Herkunft. Geschichte(n) hinter den Bildern

Zur Ausstellung

Foto: LWL/Meike Reiners

The Public Matters

Zur Ausstellung

Ein Mann mit Bart steht in einem Raum und erklärt etwas.

Kunstvermittlung

Touren, Workshops & Co.

Hier geht es zu unserem neuen Podcast: Foyergespräche

Podcast: Foyergespräche

Zum Podcast

Der Blog vom LWL-Museum für Kunst und Kultur

Kunstory

Zum Blog

Veranstaltungskalender

Westfälische Kulturkonferenz - abgesagt

Zu Gast im FORUM

Mittwoch, 4.11.2020

16 bis 18 Uhr

Details anzeigen

Why wait? Translate! - abgesagt

Eine Veranstaltung von Burg Hülshoff, Center for Literature in Kooperation mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur

Mittwoch, 11.11.2020

19 Uhr

Details anzeigen

Skulptur Projekte. Erfolg und Erwartung. Was zeichnet Biografien von Künstler*innen aus?

Digitales Symposium

Freitag, 13.11.2020

Ab 10.30 Uhr

Details anzeigen

Die Rückkehr der Zorn-Politik - Digitales Format oder Verlegung des Termins

Vortrag mit Prof. Dr. Uffa Jensen (TU Berlin)

Dienstag, 24.11.2020

19.30 Uhr

Details anzeigen

Entdecken Sie weitere Veranstaltungen und Mitmach-Angebote

Zum LWL-Veranstaltungskalender