check-circle Created with Sketch.

Das Kunstwerk des Monats

Seit 1978 stellen wir jeden Monat eine Arbeit aus unserer Sammlung vor. Das Kunstwerk des Monats ist im Foyer des Museums am Eingang Pferdegasse ausgestellt.

Ein gedeckter Tisch, um den Stühle stehen. Foto: LWL/Hanna Neander

Provisional Studies: Workshop #7 How to Live Together and Sharing the Unknown

Kunstwerk des Monats Mai

Für die Skulptur Projekte 2017 konzipierte der japanische Künstler Koki Tanaka (*1975) mit Provisional Studies: Workshop #7 How to Live Together and Sharing the Unknown eine Videoinstallation. 2016 lud er im Vorfeld der Ausstellung eine Gruppe Münsteraner:innen ein, mehrere Tage miteinander in thematischen Workshops zu verbringen. Die Teilnehmenden sprachen miteinander über verschiedene Themen und führten eine Reihe von Aufgaben durch, die der Künstler ihnen gestellt hatte.

Die zentrale Frage für die Arbeit entlehnte Tanaka einem Buchtitel des französischen Philosophen Rolands Barthes (1915–1980). Barthes beschäftigt sich in seinem Text How to Live Together mit produktiven Formen des Zusammenlebens, bei denen man die individuellen Rhythmen der Anderen anerkennt und respektiert. Bei Tanaka teilten die Performer:innen im Workshop nicht nur Zeit und Raum sondern auch Wissen und Erfahrungen. Sie konnten in einem gleichwertigen Miteinander, Bedingungen des Zusammenlebens erforschen ohne realweltliche Konsequenzen fürchten zu müssen. Alle Aktivitäten während der neuntägigen Workshops wurden von einem Kamerateam dokumentiert.

Dadurch entstand Videomaterial, das Tanaka für die finale Präsentation während der Skulptur Projekte editierte und zu insgesamt neun Videos unterschiedlicher Länge zusammenschnitt. Nach dem Ende der Skulptur Projekte wurde das Werk vom LWL-Museum für Kunst und Kultur angekauft und ist heute im Ausstellungsbereich zu sehen. Die Installation, die nach den Wünschen des Künstlers eingerichtet wurde, umfasst nicht nur die Videos, sondern auch Möbel und Alltagsgegenstände, die bei den Workshops genutzt worden waren.

Abonnement

Die Publikation „Kunstwerk des Monats“ ist im Museumsshop für 1,00 Euro erhältlich. Es gibt sie auch im Abonnement für 12 Euro im Jahr. Es wird Ihnen zweimal jährlich zugeschickt. Auch ältere Publikationen können bestellt werden, sofern sie noch vorrätig sind.

Information und Bestellung

Alexandra Telges
T +49 251 5907 226

Archiv

Eine Liste aller Kunstwerke des Monats können Sie hier herunterladen.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Kunstwerken des Monats chronologisch sortiert von 2022 bis 2000. Die nicht verlinkten Kunstwerke können aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download bereitgestellt werden.

2022

2020

Dezember
Robert Weise, Kinder unter dem Weihnachtsbaum, 1905

November
Carl Busch, Flüchtlinge, 1941

Oktober
Sean Scully, Coin Stack, 2018

September
Alexander Adriaenssen, Fischstillleben

August
Melchior Lechter, „Tristan und Isolde“-Fenster, 1896

Juli
Hermann Stenner, Bildnis Itten, 1913

Juni
Kurt Löb, Buchillustration und Buchgestaltung zu Arthur Schnitzler, Reidans, 1982

Mai
Annelise Kretschmer, Frau mit Hut, 1930

April
Hans Makart, Der Tod der Kleopatra, um 1875

März
Dominique Gonzalez-Foerster, Roman de Münster, 2007: Fragmente eines Werkes

Februar
Gerhard Barnstorff, Schattenrisse Göttinger Studenten, um 1775/78

Januar
Claes Oldenburg, Where the Collision Ocurred between the Slice of Bread and the Stick of Butter, June 1, 1987 at 8:15, 1987

2015

Dezember
William Hogarth, The Reward of Cruelty, 1751

November
Prunkkassette der Familien von Adelsheim und Landschad von Steinach, 1597

Oktober
Melchior Lechter, Plakat für die „Grosse Berliner Kunstausstellung“, 1897

September
Martin Engelbrecht, Jeremias Wachsmuth, Guckkasten-Diorama: Pandurenschau, um 1740

August
Thorsten Brinkmann, Bertha von Schwarzflug, 2010

Juli
Schmuckanhänger mit Aureus, 201 n. Chr.

Juni
Dávid Mária Kiss, Triptychon, „Traum der Unruhigen“, 1964

Mai
Figürliche Reliefs aus der St. Mauritzkirche in Münster, um 1080/90

April
Katinka Bock, Trostpfützen, 2010

März
Arman (Armand Fernandez), Tamerlan’s Memorial, 1961

Februar
David Hockney, Artist and Model, 1974

Januar
Brustkreuz mit Rubinen und Diamanten, um 1672

2014

Dezember
Otto Mueller, Badende, 1913

November
Henry Moore, Two Reclining Figures, 1980

Oktober
Maria von einer Verkündigungsgruppe, Flandern, um 1480

September
Ludwig Hohlwein, Innenraumplakat für Leibniz-Keks, 1914/1915

2013

Von Januar 2013 bis August 2014 wurde die Vorstellung eines Kunstwerks des Monats ausgesetzt.