Das Selbstbildnis als Visitenkarte des Künstlers