check-circle Created with Sketch.

Matt Mullican, Ohne Titel, Skulptur für die Chemischen Institute, 1987

Donnerstag, 3.6. bis Sonntag, 15.8.2021, 10 - 18 Uhr

Seit der Installation von Matt Mullicans Bodenarbeit für die Skulptur Projekte 1987 hat sich das Werk durch Wetter und
Alterung verändert. Ebenso haben sich Konstellationen und Funktionen der Gebäude vor Ort gewandelt. Aufgrund städtebaulicher
Entwicklungen suchte das Museum in Zusammen arbeit mit dem Künstler und der Universität einen neuen Standort. Im Zuge der Neuplatzierung wurden die Steinplatten im Museum öffentlich restauriert und für die Neuinstallation vorbereitet.
Matt Mullican fertigte gemeinsam mit seinem Studien „Rubbings“ von den 35 Granitplatten an. Diese Abriebe sind gemeinsam mit den restaurierten Platten im Lichthof
zu sehen.

Mitte August wird das Werk an seinem neuen Standort auf dem PharmaCampus der Universität installiert.

Das Projekt wird unterstützt durch das Unternehmen Brillux.

Termin/e:

Donnerstag, 3.6. bis Sonntag, 15.8.2021, 10 - 18 Uhr

Kosten / Eintritt:

Es gilt der übliche Museumseintritt.

Ort:

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster

Ansprechperson:

Besucherservice
Silvia Koppenhagen / Dorothee Press / Holger Lüsch
+49 (0)251 5907 201

Servicezeiten: Di - Do 9 - 16 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr

besucherbuero@lwl.org