check-circle Created with Sketch.

Von Eierköppen und Blitzmerkern

Donnerstag, 10.6.2021, 18 Uhr

Um die Dummheit rankt sich der digitale Themenabend "Von Eierköppen und Blitzmerkern". Die Kunstvermittlerin, Laura Nübel, und der Kurator für Landesgeschichte, Dr. Gerd Dethlefs, erklären, wie sich der Begriff der Dummheit von der Antike bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts gewandelt hat. Dabei schauen sie auf Werke der Sammlung, die vermeintlich Dumme darstellen.
Das LWL-Museum veranstaltet einmal im Monat einen digitalen Themenabend. Dabei kommen Wissenschaftler:innen und Kunstvermittler:innen ins Gespräch und durchleuchten Werke des Museums zu einem ausgewählten Thema.
Der Abend findet auf der Video-Plattform Zoom statt; Meeting ID: 62103258188
Kenncode: 97475864.

Termin/e:

Donnerstag, 10.6.2021, 18 Uhr

Kosten / Eintritt:

Eintritt frei

Ort:

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Domplatz 10, 48143 Münster

Ansprechperson:

Besucherservice
Silvia Koppenhagen / Dorothee Press / Holger Lüsch
+49 (0)251 5907 201

Servicezeiten: Di - Do 9 - 16 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr

besucherbuero@lwl.org