check-circle Created with Sketch.

Why wait? Translate! - abgesagt

Mittwoch, 11.11.2020, 19 Uhr

Auf gelben Hintergrund steht "Why, Wait, Translate"

Ein interdisziplinäres Lab zum Übersetzen im 21. Jahrhundert. Eine Veranstaltung von Burg Hülshoff; Center for Literature in Kooperation mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur. Wie sieht Übersetzen in 50 Jahren aus? Wohin geht Übersetzung zwischen analog und digital, individuell und kollektiv, zwischen Laut- und Gebärdensprache? Diesen Fragen stellen sich Künstler*innen in Lesungen, Performances und Tryouts.

Gefördert und mitveranstaltet von dem Programm TOLEDO – Übersetzer·innen im Austausch der Kulturen. TOLEDO ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung und des Deutschen Übersetzerfonds.

Kuration: Jörg Albrecht (CfL) & Aurélie Maurin (TOLEDO)
Eine Kooperation von Burg Hülshoff Center for Literature mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster und der FH Münster – Institut für Gesellschaft und Digitales.

Termin/e:

Mittwoch, 11.11.2020, 19 Uhr

Kosten / Eintritt:

Anmeldung und Information:

Center for Literature
T +49 (0)2534 1052
M info@burg-huelshoff.de

Ort:

LWL-Museum für Kunst und Kultur
Lichthof
Domplatz 10
48143 Münster

Ansprechperson:

Center for Literature
T +49 (0)2534 1052
M info@burg-huelshoff.de