check-circle Created with Sketch.

Programm DIE VIELEN

DIE VIELEN e.V.

DIE VIELEN e.V. setzen sich für eine offene und solidarische Gesellschaft ein. In dem solidarischen Netzwerk formulieren Kunst- und Kulturschaffende sowie Kulturinstitutionen eine klare Haltung gegenüber gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Angriffen auf die Kunstfreiheit.
www.dievielen.de

Wir sind viele*!
Das LWL-Museum für Kunst und Kultur positioniert sich als Unterzeichner der NRW-Erklärung der VIELEN für eine vielfältige sowie demokratische Gesellschaft und gegen Diskriminierung aller Art. Das Grundrecht der Kunstfreiheit, das den Schutz künstlerischer Ausdrucksformen garantiert, muss auch in Zukunft Bestand haben und geschützt werden. Das Museum ist ein offener Ort, in dem Kunst und Kultur frei gelebt werden. Hier gibt es keinen Platz für Hass und Hetze.

Logo der Vielen, Copyright DIE VIELEN e.V.

Literaturgespräch mit Priya Basil - GASTFREUNDSCHAFT

Montag, 6.9., 19 Uhr / Auditorium, 5 €

»Ich lade dich ein.« Ein Satz, der Vorfreude weckt: auf einen an regenden Abend bei leckerem Essen und guten Gesprächen. Doch die berühmte Gastfreundschaft ist noch viel mehr als das. Die Autorin Priya Basil hält ein leidenschaftliches Plädoyer für ein gastfreundliches Europa und lädt dabei immer wieder in ihre eigene Küche ein.

Jetzt Tickets sichern!

Copyright Claudia Knoepfel

Literaturgespräch mit Mit Levi Israel Ufferfilge – „Nicht ohne meine Kippa“

Freitag, 10.9., 17 Uhr / Auditorium, Eintritt frei

Ohne Kippa geht Levi Ufferfilge nicht aus dem Haus. Doch das Sichtbarsein als Jude bleibt nicht ohne Folgen: Er erlebt antisemitische Anfeindungen, Beleidigungen und kuriose Begegnungen aller Art. Der zukünftige Rabbiner Münsters und der Protagonist des Podcasts „Menschenherz“ erzählt erhellend und schockierend über das Jüdischsein in Deutschland heute.

Im Rahmen des Langen Freitags ist der Eintritt frei.

Copyright Levi Ufferfilge

Slam mit Sulaiman Masomi

Freitag, 17.9., 19.30 Uhr / Auditorium, 5 €

Der gebürtige Afghane Sulaiman Masomi treibt seit über zehnJahren sein Unwesen auf den Bühnen Deutschlands. Mit einerkunterbunten Mischung aus Poetry Slam, Musik, Comedy und Kabarett wandelt das preisgekrönte Multitalent Masomi zwischenallen Genres und lässt sich mit seiner stets humoristisch-fein -sinnigen Art nicht in irgendeine Schublade packen.

Jetzt Tickets sichern!

Copyright Marvin Ruppert