check-circle Created with Sketch.

Das Kunstwerk des Monats

Seit 1978 stellen wir jeden Monat eine Arbeit aus unserer Sammlung vor. Das Kunstwerk des Monats ist im Foyer des Museums am Eingang Pferdegasse ausgestellt.

OktoberSean Scully: Coin Stack (2018)

Stefan Kötz

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz zeichnet im Oktober die kürzlich von der Stiftung kunst³ erworbene Plastik „Coin Stack“ (2018) des irisch-US-amerikanischen Künstlers Sean Scully (* 1945) als Kunstwerk des Monats aus. Sean Scully schuf die Bronzeplastik „Coin Stack“ 2018. Sie ist 2,74 Meter hoch und 568 Kilogramm schwer. Die 18 aufeinander gestapelten Bronzescheiben symbolisieren die Münzen, die Scullys Vater, ein Londoner Friseur, als Trinkgeld von der Arbeit mit nach Hause brachte und dann auf dem Küchentisch aufstapelte. Damit ist das Kunstwerk wie kaum ein anderes von der Biografie des Künstlers geprägt. Seit März dieses Jahres ist der „Coin Stack“ dank der Dauerleihgabe der Stiftung kunst³ in der Sammlung für Gegenwartskunst des Museums zu sehen, nachdem er bereits im vergangenen Jahr Teil der Ausstellung „Vita Duplex“ war.

Die Plastik Coin Stack von Sean Scully ist das Kunstwerk des Monats Oktober.

Abonnement

Die Publikation „Kunstwerk des Monats“ ist im Museumsshop für 1,00 Euro erhältlich. Es gibt sie auch im Abonnement für 12 Euro im Jahr. Es wird Ihnen zweimal jährlich zugeschickt. Auch ältere Publikationen können bestellt werden, sofern sie noch vorrätig sind.

Information und Bestellung

Birgit Niemann
T +49 251 5907 220

Archiv

Eine Liste aller Kunstwerke des Monats können Sie hier herunterladen.